Kreisturnfest Remigen - OTVG

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wettkämpfe & Anlässe > 2018
Eines der Highlights im OTVG-Kalender wird wie jedes Jahr durch den Besuch eines Turnfests markiert. In diesem Jahr stand ein neun Kopf starkes Leichtathletik Team, bestehend aus Marlene, Franzsika, Robert, Philipp, Patrick, Resa, Tobias und Cedric, unter Robins Leitung am Kreisturnfest in Remigen im Kanton Aargau im Einsatz. Die Delegation des OTVG mass sich im dreiteiligen Vereinswettkampf mit anderen Turnvereinen aus der ganzen Schweiz. Auf dem Programm standen die Disziplinen Weitsprung, Wurfkörper und Pendelstafette.

Bei bestem Wetter zeigten die Athletinnen und Athleten ihr Können und taten sich besonders bei der Pendelstafette hervor. Auch beim Weitsprung zeigten die Turnerinnen und Turner des OTVG eine solide Leistung. Die Schwäche liegt allerding nach wie vor in der dritten Disziplin, welche der OTVG noch nicht ganz für sich gefunden hat. Am Ende reichte es dem OTVG für den siebzehnten von zweiundzwanzig Rängen.

Im Anschluss an den Wettkampf stand dann der festliche Teil im Zentrum des Abends. Das Turnfest in Remigen war wieder einmal eine hervorragende Gelegenheit, sich sportlich mit anderen Vereinen zu messen und gleichzeitig als OTVG einen tollen Anlass zu bestreiten. Nun ist die Vorfreude auf das eidgenössische Turnfest im nächsten Jahr umso grösser.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü