Nacht-OL - OTVG

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wettkämpfe & Anlässe > 2016
Nacht-Orientierungslauf vom 2. Dezember 2016
In diesem Jahr organisierte der TV Engstringen den alljährlich in der Region durchgeführten Nacht-Orientierungslauf. Wir vom OTVG versammelten uns an jenem Freitagabend um 19:00 Uhr am Sonnenberg. Mit einer Teilnehmerzahl von 17 Läuferinnen und Läufer stellten wir die meisten Athleten. Den Sieg konnten wir in der Kategorie „Mixed“ einfahren, namentlich zu erwähnen sind das Sophia Schoch und Oliver Lehmann. Natürlich ging es in erster Linie nicht um das Gewinnen, sondern vielmehr um den Teamspirit und den Spass. Für einige jedoch auch um den Weg zurück zum Ziel zu finden. Denn es war sicherlich keine leichte Aufgabe, sich in der Dunkelheit bei eisiger Kälte zurecht zu finden. Die teils gut versteckten Posten mussten auch erst einmal gefunden werden. Um ganz vorne mitlaufen zu können, war eine gute Routenplanung im Voraus, ein guter Orientierungssinn und schnelle Beine erforderlich. Zu schnell durften sie aber dennoch nicht sein! Denn auf dem ungleichen Boden kann man sich leicht den Fuss übertreten. Dies hat leider jemand aus unserer Reihe selber erfahren müssen. Schlussendlich fanden aber alle Teilnehmer den Weg sicher zurück ins Ziel.
Wenige Zeit später, nach Eintreffen der letzten Läufer, gab es eine kurze Rangverkündigung. Danach ging es zum ersehnten gemütlicheren Teil über. Für die Sieger der jeweiligen Kategorie, gab es deftige Steaks und für die Anderen feine Würste. Allesamt genossen das Beisammensein mit Speis und Trank in der Wärme.
Letztendlich hatten alle Teilnehmer riesigen Spass und freuen sich bereits auf den nächsten Start an einem Nacht-Orientierungslauf.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü